News von SAP Beratungen

Abat

  • Im Rahmen des internationalen Handels muss immer sichergestellt werden, dass der Importeur seine Ware und der Exporteur sein Geld erhält – speziell dann, wenn es kein Vertrauen unter den Vertragsparteien gibt.
  • Transparenz steigern: Detaillierte Informationen zu Beständen gibt es nur im MFR – so ein Quatsch! Viele Jahrzehnte lang mussten wir uns mit der Tatsache zufriedengeben, dass wir bei unserer Lagerhaltung ein Warehouse Management System (WMS) für manuelle Lagerbereiche und einen Materialflussrechner (MFR) für Automatiklager zu betreiben haben.
  • Durch die Optimierung des Laderaums unterstützt das SAP TM den Disponenten bei der Planung von Transporten. Mit dem Release von SAP TM 9.6 FP2 und S/4HANA 1909 wird die Darstellung der Laderaumplanung durch eine umfangreiche 3D-Visualisierung erweitert.