SAP Manager News

Das Magazin „S4-Experts“ berichtet regelmäßig über aktuelle SAP Themen. Es werden dabei nicht nur fachliche Themen behandelt, sondern auch ein Einblick in die SAP Community geboten. So erfahren Sie z.B. von aktuellen Artikeln, Webinaren und SAP Events. Ziel ist es kurz und prägnant zu kommunizieren. Weiterführende Informationen werden referenziert. Wir verweisen auf weiterführende Seiten, um Mehrwert zu schaffen. Links sorgen für eine bessere Sichtbarkeit der Inhalte. Herausgeber und Besucher unserer Seite profitieren davon gleichermaßen.

  • Die Softwareexpertin Molly White schreibt auf ihrer Website, Web3 sei "eine riesige Abzocke, die Benzin auf unseren bereits schwelenden Planeten gießt". Ein Interview über die oft übersehenen Probleme eines Blockchain-basierten Internets.
  • Ein Feedback anzunehmen fühlt sich oft so unbequem an wie Sand im Schuh. Die gute Nachricht: Es lohnt sich. Wenn wir uns überrascht fühlen, Frust oder Angst erleben, lernen wir am meisten.
  • Mitarbeitende weiterzubilden ist wichtiger denn je – doch jedes Seminar kostet Zeit und Geld. Lohnt sich das?
  • Wenn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gehen, müssen die Verbliebenen deren Aufgaben oft zusätzlich übernehmen. Drei Strategien, mit denen Führungskräfte ausgedünnte Teams vor Erschöpfung bewahren.
  • Viele Vorstände werden entsprechend ihrer Erfolge entlohnt – gemessen am Total Shareholder Return. Doch diese Leistungskennzahl verzerrt die Realität. Hier präsentieren drei Professoren der Harvard Business School die Alternative.
  • Gutes Krisenmanagement beginnt vor der Krise: Unternehmen müssen rechtzeitig neue Geschäftsmodelle aufbauen, die ihnen in schlechten Zeiten Handlungsoptionen eröffnen.
  • Unternehmen locken Talente mit Sabbaticals, Workations oder Teilzeit. Diese Warnzeichen zeigen, ob sich dahinter doch nur Kontrollzwang und starre Hierarchien verstecken.
  • Eine einfache Frage zeigt, wie Sie führen wollen und welche Werte dabei eine Rolle spielen. Sie müssen dafür nur die Perspektive ändern.
  • Sie können sich Ihr Diversity-Programm sparen, wenn Sie nicht auch die Kultur angehen. Psychologische Sicherheit ist die wichtigste Führungsaufgabe der Zukunft. Eine Anleitung.
  • Im Internet bricht ein neues Zeitalter an. Technologien wie die Blockchain verändern, wer Daten kontrolliert, wer Geld verdient und wie Unternehmen geführt werden müssen. Ein Wegweiser für Managerinnen und Manager.
  • Jeder fünfte in Deutschland zugelassene Wagen ist ein Dienstwagen und trägt somit zu den CO₂-Emissionen im Straßenverkehr bei. Allerdings haben Unternehmen bisher keine eigenen Umwelt-Richtlinien für ihre Flotte vorzuweisen. Ein paar Ideen für eine nachhaltige Car Policy.
  • Prognosen sind wichtig für Unternehmen. Doch wenn sich das Umfeld ständig verändert – so wie jetzt –, taugen sie nicht mehr viel. Manager brauchen ein Modell, das auch in unsicheren Jahren funktioniert.
  • Wenn sich das Umfeld dauernd verändert, taugt eine Prognose mitunter so wenig wie die Verkehrsvorhersage vom Vortag. Führungskräfte müssen daher lernen, anders zu planen.
  • Wer sich vom Vorgesetzten eine möglichst objektive Leistungsbeurteilung wünscht, sollte an diesem Tag auf Sonnenschein hoffen.
  • Eine erfolgreiche Fernsehproduzentin liefert reihenweise gute Serien ab, die die Zuschauer lieben. Doch sie ist zunehmend unzufrieden, weil ihr keine Zeit mehr bleibt, um neue Formate zu entwickeln. Worauf soll sie sich konzentrieren?
  • Gibt es zwei unterschiedliche Versionen eines Produkts, sollte der Preis der einfacheren Version genau auf oder über einer runden Zahl liegen. Dahinter steckt ein psychologisches Phänomen, wie eine US-Studie zeigt.
  • Wenn Mitarbeiter kündigen, bedeutet das nicht automatisch das Ende der Beziehung zu ihrem ehemaligen Arbeitgeber. Mit der passenden Strategie fürs Offboarding gewinnen Unternehmen Fans, die sie gern weiterempfehlen – und vielleicht sogar zurückkehren.
  • "Die Leute haben sehr komplizierte Vorstellungen von Strategie", sagt Harvard-Professor Felix Oberholzer-Gee. Dabei gelte der Grundsatz: Je einfacher, desto besser.
  • Handelt Elon Musk strategisch oder doch eher spontan? Wissenschaftler haben die Muster analysiert, mit denen er seine Unternehmen führt. Wie der aktuelle Fall Twitter da reinpasst und welche Lehren Führungskräfte und Investoren daraus ziehen können – eine Analyse.
  • Einfälle unter der Dusche sind nicht unbedingt die besten. Es gibt klügere Methoden, um Ideen auf die Sprünge zu helfen und sie zu strukturieren. Wir haben sie im Team getestet und sind auf neue Format-Ideen gestoßen.
%d Bloggern gefällt das: