SAP S/4HANA Manager News

Das Magazin „S4-Experts“ berichtet regelmäßig über aktuelle SAP Themen. Es werden dabei nicht nur fachliche Themen behandelt, sondern auch ein Einblick in die SAP Community geboten. So erfahren Sie z.B. von aktuellen Artikeln, Webinaren und SAP Events. Ziel ist es kurz und prägnant zu kommunizieren. Weiterführende Informationen werden referenziert. Wir verweisen auf weiterführende Seiten, um Mehrwert zu schaffen. Links sorgen für eine bessere Sichtbarkeit der Inhalte. Herausgeber und Besucher unserer Seite profitieren davon gleichermaßen.

  • Kaum ein Wort wird bei Verhandlungen so oft genutzt wie "aber". Ein Fehler, denn es wirkt defensiv und untergräbt Ihren Verhandlungserfolg.
  • Wasser, Landwirtschaft, Immobilien: Der Markt für Projekte, die die Anpassung an den Klimawandel zum Ziel haben, wächst enorm. Bald soll er ein Volumen von zwei Billionen Dollar pro Jahr erreichen. Welche Investitionen sich am meisten lohnen.
  • Einzelgespräche motivieren und sind gut für die Arbeitsbeziehung – sofern sich die Führungskraft gut darauf vorbereitet und ihrem Teammitglied wirklich zuhört.
  • Wenn in einem Land extreme Hitze herrscht, sinkt dessen Exportvolumen. Darunter leiden auch die internationalen Handelspartner – oft stärker als das hitzegeplagte Land selbst.
  • Der chinesische Versicherer Ping An investiert jedes Jahr einen festen Teil seines Gewinns in neue Geschäftsfelder. Diese strategische Richtlinie hat geholfen, den Konzern zu einem der größten der Welt zu machen.
  • Die Entwicklungen in der Welt beunruhigen, Unternehmen und Mitarbeiter sind in Alarmstellung. Teams, die eine gemeinsame Identität verbindet, kommen nachweislich besser durch die Krise. Sozialpsychologe Rolf van Dick macht Mut.
  • Viele Männer ab 50 sehen sich mit einer Rolle konfrontiert, die sie nie wollten: die des weißen alten Mannes. Wie er damit umgeht, erklärt Alain Visser, selbst 59 Jahre alt und lange Topmanager in der Automobilindustrie.
  • Nicht der Arbeitsvertrag bis zur Rente, sondern Entwicklungsmöglichkeiten sind das neue Sicherheitsnetz für junge Talente. Führungskräfte müssen ihre eigene Rolle daher neu definieren.
  • Einer Studie zufolge liegen gut aussehende Börsenanalysten mit ihren Gewinnprognosen häufiger richtig als ihre weniger attraktiven Kollegen. Ist das einfach nur ein schöner Zufall – oder steckt mehr dahinter? Eine neue Folge unserer Serie "Verteidigen Sie Ihre Forschung".
  • Beim WM-Sieg 2014 war Philipp Lahm Kapitän der Nationalelf. Heute ist er Inhaber des Naturkostherstellers Schneekoppe. Im Interview sagt er, was er aus dem Fußball für sein Unternehmen mitgenommen hat.
  • Handelt Elon Musk strategisch oder vor allem impulsiv? Wissenschaftler haben die Muster analysiert, mit denen er seine Unternehmen führt. Wie der aktuelle Fall Twitter da reinpasst und welche Lehren Führungskräfte und Investoren daraus ziehen können – eine Analyse.
  • Wie viel Geld bekommen Beschäftigte für den Verlust ihres Arbeitsplatzes? Das hängt nicht nur von ihrem Geschlecht ab, sondern auch vom Standort des Arbeitgebers.
  • Als erstes Unternehmen weltweit gibt ein schottischer Kosmetikhersteller der Natur eine Stimme – ganz physisch mit einem Sitz im Board of Directors. Deren gesetzliche Vertreterin plant sogar Boardsitzungen im Wald.
  • Die Hälfte der Dax-Unternehmen beschäftigt nicht eine einzige Frau im Vorstand. Warum gibt es im Jahr 2022 immer noch so ein Ungleichgewicht? Die Ausreden der Unternehmen sind äußerst vielfältig, wie eine neue Studie zeigt.
  • Zyniker haben einen ziemlich guten Stand. Sie gelten als Realisten, die sich trauen, die Wahrheit auszusprechen. Aber ist Zynismus nicht auch ein Feigenblatt für Aggressivität?
  • Zynismus ist Sprengstoff für jede Unternehmenskultur und macht gute Zusammenarbeit unmöglich. Wie Führungskräfte dafür sorgen, dass sich Mitarbeitende und Manager wieder vertrauen.
  • Deadlines, hohe Zielanforderungen oder Krisenzeiten führen zu Stress im Berufsalltag und belasten die Psyche. Um dem Druck standhalten zu können und sich vor einem Burn-out zu schützen, helfen diese Strategien.
  • Unternehmen würden gern mehr hoch qualifizierte Freelancer einsetzen. Doch gesetzliche Vorgaben machen die Sache unnötig kompliziert. Da hilft nur eine wasserdichte Compliance-Strategie.
  • In Krisenzeiten zeigt sich, ob ein Unternehmen die langfristige Strategie im Auge behält – und nicht dort spart, wo seine Zukunft liegen könnte. Management-Guru Clayton Christensen hat dafür ein einfaches Rezept entwickelt, um Innovationsabteilungen vor dem Rotstift zu bewahren.
  • Darf man im Jahresgespräch nach einer Gehaltserhöhung fragen, eigene Fehler eingestehen oder gar um ein Zwischenzeugnis bitten? Topcoach Ragnhild Struss kennt die Regeln.
  • Wie geht es dem Mittelstand in der aktuellen Krise? Das weiß Andreas Schäfer, der seit Anfang des Jahres das Mittelstandsgeschäft von SAP in Deutschland leitet…. The post Warum sich die Cloud für den deutschen Mittelstand lohnt appeared first on SAP News Center.
  • Die HR-Initiative “Join the #SAPFamily” wendet sich an Berufsanfänger und Quereinsteiger. Als Recruiting-Strategie für neue Talente hilft sie technologiebegeisterten Personen, den Einstieg in die SAP-Beratung… The post Join the #SAPFamily: HR-Strategie zum Recruiting neuer Talente appeared first on SAP News Center.
  • Anfang 2021 sorgte der 22-jährige Aaron Ramos von den Philippinen für Schlagzeilen, weil er mit den Einnahmen aus dem Spiel “Axie Infinity” zwei Häuser gekauft… The post Cloud ERP als Grundlage für GameFi im Metaverse appeared first on SAP News Center.
  • SAP hat bereits vor Jahren angekündigt, die Wartung für die Software SAP ERP Central Component (SAP ECC) – und damit auch für die Industry Solution… The post SAP IS-H-Wartungsende: So meistern Kliniken den Umstieg appeared first on SAP News Center.
  • In Walldorf wurde die zweite Generation des SAP Experience Center vorgestellt. Ziel des Innovationszentrums ist es Kunden personalisiert den Mehrwert von SAP-Software greifbar zu machen…. The post SAP-Lösungen zum Anfassen: Das neue Konzept des SAP Experience Center appeared first on SAP News Center.
  • Mitarbeitende sind der entscheidende Faktor für das Wachstum eines Unternehmens. Sie benötigen die richtigen Tools, um erfolgreich zu sein und ihr Potenzial voll zu entfalten…. The post Mit SAP Sales Performance Management das Mitarbeitererlebnis im Vertrieb neu gestalten appeared first on SAP News Center.
  • Für die Hasso Plattner Founders’ Awards 2022 gibt es drei Finalisten in der Kategorie „Go-To-Market“. Neun Teams wetteifern um die höchste Mitarbeiterauszeichnung der SAP, den… The post Hasso Plattner Founders’ Award 2022: Kategorie “Go-To-Market” appeared first on SAP News Center.
  • SAP Enable Now setzt neue Maßstäbe in puncto Wissenstransfer und E-Learning. Wie die Plattform funktioniert und welche Vorteile sie bietet, lesen Sie hier … Was… The post SAP Enable Now: Alle Infos zur Lernsoftware appeared first on SAP News Center.
  • Die Situation auf dem Arbeitsmarkt hat sich gedreht. In den letzten Jahren schlitterten Unternehmen von einer Krise in die nächste. Klimawandel, Pandemie, makroökonomische Faktoren und… The post Die Arbeit positiv verändern appeared first on SAP News Center.
  • Vier Jahrzehnte lang hat der SAP-Software-Ingenieur Uwe Wahlig intuitiv das Prinzip der kontinuierlichen Verbesserung auf sich und seine Flugzeuge angewandt. Jetzt ist er auf dem… The post Über den Wolken mit SAP-Softwareentwickler Uwe Wahlig appeared first on SAP News Center.
  • Vor 50 Jahren entwickelten die Gründer der SAP gemeinsam mit ihren Kunden bahnbrechende Lösungen. Die neue Low-Code-Lösung SAP Build führt diese Tradition fort, indem sie… The post SAP TechEd: SAP Build ermöglicht Fachanwendern die Softwareentwicklung und schult Fachkräfte von morgen appeared first on SAP News Center.
  • In den letzten drei Jahren hat SAP SuccessFactors stark in die Entwicklung umfassender Funktionen für die Zeitmanagement-Suite investiert. Die Einstellung und Eingliederung neuer Mitarbeitender ist für… The post Zeiterfassung und Zeitmanagement – Wie SAP eine branchenführende Suite entwickelt hat appeared first on SAP News Center.
  • Die SAP Business Technology Platform (SAP BTP) gilt als die technologische Basis der SAP. Erfahren Sie im Gespräch mit JG Chirapurath, Chief Marketing and Solutions… The post Das technologische Rückgrat der SAP appeared first on SAP News Center.
  • Auf der SAP TechEd-Konferenz hat die SAP SE (NYSE: SAP) mit SAP Build ein neues, leistungsstarkes Angebot vorgestellt, das die Expertise derjenigen nutzt, die sich… The post Fachkräftemangel: SAP Build hilft Wissen in Unternehmen freizusetzen appeared first on SAP News Center.
  • In unserer Welt voller Krisen laufen Lieferketten schon lange nicht mehr rund. Gleichzeitig wollen Unternehmen nachhaltiger werden, und Endkunden haben immer anspruchsvollere Bedürfnisse. Die Transformation der Supply Chain kann die Herausforderungen in all diesen Bereichen abmildern. Mehr Widerstandsfähigkeit ist das Ziel: Zum Beispiel mit Predictive Analytics besser auf Unerwartetes vorbereitet sein und alternative Lösungen parat halten. Im SAP News Podcast geht Manuel Flubacher, zuständig für das Business Development im Bereich Logistik für Mittel- und Osteruropa bei SAP, auf einzelne Stationen der Supply Chain und ihre Probleme ein und zeigt Lösungsmöglichkeiten auf. The post #38 Die Supply Chain resilienter machen appeared […]
  • Ein Schiff blockiert den Suez-Kanal. Es mangelt an LKW-Fahrern. Rigide Corona-Maßnahmen legen chinesische Fabriken still. Wo immer man hinsieht: Unternehmen stehen vor großen Herausforderungen, ihre… The post Podcast: Sorgenkind Lieferkette – So wird sie resilienter appeared first on SAP News Center.
  • Die inflationären Strom- und Gaspreise bereiten aktuell vielen Verbrauchern Kopfzerbrechen. Den Energieversorgungsunternehmen (EVU) allerdings auch: Denn die Umsetzung der gesetzlich vorgesehenen Entlastungsmaßnahmen ist für sie… The post Entlastungspakete: So meistern Energieversorger die Umsetzung appeared first on SAP News Center.
  • Finanzentscheider, die Cloud-ERP nutzen oder planen, verstehen dieses überwiegend als strategisches Investment – und nicht als reinen Kostenfaktor. Das ergab eine aktuelle FINANCE-Studie und es… The post FINANCE-Studie: Finanzentscheider setzen verstärkt auf die Cloud appeared first on SAP News Center.
  • In der SAP-Kunstausstellung Kunst aus Zentralasien vom 18.11.2022 bis zum 28.04.2023 nehmen uns zehn zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler mit auf eine von Mythen und Legenden… The post Neue SAP-Kunstausstellung: Kunst aus Zentralasien appeared first on SAP News Center.
  • Dass Vielfalt im Unternehmen zu mehr Innovation und besseren Geschäftsergebnissen führt, ist längst kein Geheimnis mehr. Der SAP Store bietet deshalb zahlreiche Lösungen an, die… The post Lösungen für Vielfalt und Inklusion im SAP Store appeared first on SAP News Center.

Herausgeber der nächsten Artikel ist das IT-Onlinemagazin der Sanden Unternehmensberatung GmbH.

  • Wenn man Angriffsversuche auf SAP-Systeme abwehren möchte, sollte man sich auch mit den möglichen Angreifern und ihren Motiven auseinandersetzen. Die Ziele und die Auswirkungen ihrer kriminellen Aktivitäten können höchst unterschiedlich sein. Christoph Nagy, Geschäftsführer von SecurityBridge, einem Spezialisten für SAP-Sicherheit mit Hauptsitz in Ingolstadt, unterscheidet in seinem Gastbeitrag fünf wesentliche Angreifer-Typen.   Wer steckt hinter …
  • Der Hamburger SAP-Partner GITG wird einen Nachfolger für die Branchenlösung IS-H auf SAP S/4HANA anbieten und zusätzlich Innovationen entwickeln. Krankenhäuser und Kliniken dürften dementsprechend aufatmen, denn sie stehen damit nicht mehr unter Zeitdruck, die Patientenabrechnung und Patientenverwaltung spätestens ab 2031 mit einer komplett neuen Software abwickeln zu müssen. SAP hatte die IS-H Branchenlösung vor wenigen …
  • Das IT-Sicherheitsgesetz 2.0 ist seit Mai 2021 in Kraft und bringt mehr Pflichten mit sich, u.a. für Betreiber kritischer Infrastrukturen und zur Erkennung von Sicherheitslücken und der Abwehr von Cyber-Angriffen. Von Anna Otto (Customer Advisory Expert | SAP), Auditor Lutz Naake (Partner | EY) und Martin Müller (Security Expert | SAP) wollte ich wissen, was …
  • Krankenhäuser und Kliniken haben beim DSAG-Jahreskongress 2022 eine bedeutsame Nachricht von SAP bekommen: Die bisherige Branchenlösung IS-H, die Funktionalitäten für Patientenmanagement und Patientenaccounting umfasst, wird nur noch bis Ende der Wartung (2027 bzw. 2030) von ECC 6.0 verfügbar sein. Eine Nachfolgelösung auf S/4HANA wird es von SAP selbst nicht mehr geben. Das kommt einem Rückzug …
  • SAP On-Premises Lösungen bleiben auch für zukünftige IT-Landschaften am relevantesten. Cloud-Lösungen gewinnen weiter an Bedeutung, die von SAP dürften am meisten zulegen. Das sind einige Ergebnisse einer DSAG-Umfrage in DACH, Amerika und Japan, die heute bei Jahreskongress in Leipzig veröffentlicht wurden. Aber es gibt auch Trends, die nachdenklich machen. 15% können bei Veränderungen nicht mehr …
  • Nachhaltigkeit ist eine der größten Herausforderungen für die Menschheit und für die Ökosysteme. Wer als SAP-Kunde Nachhaltigkeitskriterien erfüllen und Nachhaltigkeitsziele erreichen möchte oder muss, kann auf die SAP-Unterstützung bauen. Ein Gastbeitrag von Timothy Kaufmann (Innovation Lead, CTO Office Platform & Technologies, MEE | SAP) gibt uns einige Hinweise, wie man vorgehen kann.   Nachhaltigkeitsreporting im …
  • Die Steigerung von Qualität, Prozesssicherheit und der Zukunftsfähigkeit sind wichtige Ziele einer Transformation. Eine Untersuchung von Natuvion zeigt, dass fast die Hälfte der befragten mittelständischen und großen Unternehmen ihre Transformationsziele nicht vollständig erreicht. Das auf die digitale Transformation spezialisierte Unternehmen Natuvion hat in einer Studie die Ziele und Erfolgsfaktoren einer digitalen Transformation von Kernsystemen bei …
  • Das Motto des diesjährigen DSAG-Jahreskongresses lautet: „Auf der Suche nach … Erfolg“. Erfolg ist das Ziel eines jeden Unternehmens. Flexibilität, Souveränität, Nachhaltigkeit, Transformation oder Kooperation können diese Suche begleiten und gegebenenfalls zum Erfolg beitragen. „Manchen Unternehmen gelingt die Transformation bereits recht gut, andere setzen noch auf ihre klassischen Prozesslandschaften. Aber alle müssen aktuell ihre Geschäftsmodelle …
  • Am 21. September findet das neunte Gipfeltreffen der SAP-Community statt: Bei der IT-Onlinekonferenz berichten SAP-Kunden gemeinsam mit SAP und SAP-Partnern, wie man die Produktion und Logistik optimieren kann. Vor dem Hintergrund der aktuellen Schwankungen in den Lieferketten ist das eine der Hauptaufgaben in vielen Unternehmen. Natürlich spielt auch die Synchronisation mit der S/4HANA-Umstellung eine wichtige …
  • Marktbedingungen ändern sich derzeit teilweise radikal und mit einer Geschwindigkeit, die Unternehmen kaum Zeit lässt, sich anzupassen. Digitalisierung und Innovationen können Antworten sein, um schneller reagieren zu können und den Wandel aktiv und kreativ zu gestalten. Vom Schwimm-Olympiasieger und Change-Management-Experten Dr. Michael Groß (Groß & Cie. GmbH) wollte ich wissen, welche Rolle die Führung bei …
  • Dass SAP die Wartungsgebühren für ihre Produkte automatisch jährlich um bis zu 3,3 Prozent erhöhen möchte, gefällt der DSAG – in Vertretung ihrer Mitglieder – naturgemäß nicht. Trotz langer Gespräche konnte hierzu bisher keine Übereinkunft zwischen DSAG und SAP erzielt werden, wie DSAG-Fachvorstand (Lizenzen, Service & Support) Thomas Henzler heute beim Jahreskongress in Leipzig mitteilte. …
  • Die DSAG (Deutschsprachige SAP Anwendergruppe e.V.) und Microsoft Deutschland haben sich zusammengetan, um in einer gemeinsamen Eventserie — anhand von Erfahrungsberichten — die Herausforderungen und Chancen von Unternehmenstransformationen zu vertiefen. „Machen ist wie Wollen, nur besser: Schrittweise und sichere Cloud-Transformation“ lautet das Motto der Reihe. Entscheider sollen die Zusammenhänge besser verstehen und die richtigen Entscheidungen …
  • Am 29. September findet das zehnte Gipfeltreffen der SAP-Community statt: Bei der IT-Onlinekonferenz berichten SAP und SAP-Partner, welche Optionen SAP in der Cloud liefert, wie man die Cloud-Transformation plant und durchführt, und wie das Cloud-Management funktioniert: Holen Sie sich einen Wissensvorsprung aus den Erfahrungen und Empfehlungen des „Who´s who“ der SAP-Community! Alle Konferenz-Beiträge sind kompakte …
  • Wie relevant sind Low-Code- und No-Code-Entwicklungen für SAP-Anwender, was hindert Unternehmen Bots und RPA zu nutzen, inwiefern kommt Cloud-Technologie zur funktionalen Erweiterung von SAP-Lösungen zum Einsatz und wie werden die benötigten Skills aufgebaut? Machen Sie jetzt bei unserer 2-Minuten Umfrage mit! Danke!   Am 05. Oktober 2022 um 14 Uhr präsentieren wir die Umfrageergebnisse und …
  • Wie weit sind die SAP-Kunden mit der Umsetzung für das IT-Sicherheitsgesetz 2.0? Wir bewerten am 17.11. die Ergebnisse des Stimmungsbarometers und erläutern, wie man die Herausforderungen smart bewältigen kann. Wer eingeladen werden möchte, registriert sich für unseren SAP-Community Newsletter.     In Cybersecurity und SAP-Security wollen aktuell viele Unternehmen investieren, wie beispielsweise die DSAG-Investitionsumfrage 2022 …
  • Mit „RISE with SAP“ unterstützt die SAP ihre Kunden beim Wechsel in die Cloud und bietet eine kontinuierliche Unterstützung während der gesamten Transformation. Das IT-Onlinemagazin durfte Fragen an Alexander Michnov, Head of Strategic Sales RISE, beisteuern. Die Frage, ob die SAP S/4HANA Private Cloud teurer ist als der Eigenbetrieb, stellen sich viele CIO, mit denen …
  • „Die Integration von SAP-Systemen in die Cloud ist nur der erste Schritt der Digitalisierungsreise. Der zweite Schritt ist die Integration und Automatisierung, die den wahren Wert der Cloud freisetzt“, sagt Kurt Wiener, EMEA Azure Practice Lead bei Lemongrass, im IT-Onlinemagazin Gastartikel und ergänzt: „Automatisierung ist der Schlüssel für maximalen Nutzen von SAP auf Azure.“ Kurt …
  • In einem Strategiegespräch (Aufzeichnung steht on-demand zur Verfügung) haben wir Einblicke bekommen, welche unterschiedliche Strategien zwei Unternehmen auf dem Weg in die Cloud verfolgen. Beide Unternehmen gehen verschiedene Wege und ihre individuelle Geschwindigkeit, wobei das Ziel gemeinsam ist: Cloud-Technologie mit SAP nutzen und von den Vorteilen profitieren.   S/4HANA-Greenfield und Cloud-first bei ALDI Süd ALDI …
  • Die fünfte valantic-Umfrage in der SAP-Community hat einige Trends bestätigt und Indikatoren für neue Entwicklungen gezeigt. SAP-Anwenderunternehmen wurden zur Akzeptanz von Cloud, RISE with SAP und Business-Process Management befragt. Drei Ergebnisse stellen wir vor. Alle weiteren Studienergebnisse können Sie abrufen.   Migrationsstrategie: Greenfield verliert an Bedeutung Im Vergleich zu den Vorjahren sinkt der Anteil der …
  • Damit die SAP-IT-Abteilung ihre Relevanz im Unternehmen auch in Zukunft sicherstellt, muss sie sich als strategischer Partner der Fachbereiche positionieren. Wir fragten Nicolas Crisand (Managing Partner | Synaworks), was angepasst werden muss und wie die notwendigen Veränderungen gesteuert werden können. Bei der IT-Onlinekonferenz (16.-19.05.22) berichtet er mit Stefan Neumer (Chapter Guide, SAP | Atruvia), welche …
  • Vermutlich werden in den nächsten Jahren so viele Veränderungen in der Wirtschaft stattfinden wie noch nie: Der beginnende Ruhestand der Babyboomer und der damit verbundenen Generationenwechsel zu den Millennials, die fortschreitende Digitalisierung und Automatisierung, New Work und die notwendige Dekarbonisierung sind nur einige Beispiele, die tiefgreifende Auswirkungen im Alltag mit sich bringen werden. SAP bietet …
  • Eine SAP S/4HANA Einführung bedeutet neue Prozesse, Funktionen und neue Oberflächen. Für einen erfolgreichen Go Live gilt es, Mitarbeitende gut darauf vorzubereiten. Trotzdem unterschätzen viele Verantwortliche die Wichtigkeit von Training und Changemanagement, wie wir aus mehr als 200 CIO-Erfahrungsberichten immer wieder als Feedback von CIO erhalten. Wir fragten Seyde Sosnovski (Business Development Managerin, Training and …
  • Bei der Deutschen Telekom ist Sascha Thiery als Product Owner der SAP S/4HANA Academy für die Schulung von Experten zuständig. In der eigenen IT-Akademie schult man mehr als 1.000 IT-Experten in sechs verschiedenen Ländern in SAP S/4HANA. Darunter sind unter anderem Entwickler, Berater, Projektmanager, Tester und IT-Architekten. „Das ist eine riesige Lernherausforderung, die wir in …
  • Wie lassen sich Personalprozesse mit SAP optimieren? Erfahrungsberichte von SAP-Kunden  und Anregungen bekommen Sie bei der IT-Onlinekonferenz am 29. September 2021: SAP-Kunden berichten gemeinsam mit SAP und SAP-Partnern, wie sie die Recruit-to-Retire-Prozesse, also das Recruiting, die Personalbeschaffung, die Personalverwaltung, die Personalentlohnung und die Personalentwicklung mit SAP HCM, SAP HXM, SAP SuccessFactors, SAP LMS und SAP …
  • Zu große Testzeitzyklen, die fehlende Verfügbarkeit von Testkapazitäten und hoher Aufwand zur Erstellung „klassischer“ automatisierter Tests dürften wichtige Gründe sein, wenn IT-Organisationen die Anforderungen der internen Kunden nicht erfüllen können. Von Achim Töper (Basis Technologies) wollte ich wissen, worauf sich IT-Verantwortliche in den nächsten Jahren vorbereiten müssen, wie sich die Schwachstellen in IT-Prozessen und -Organisationen …
  • Will man SAP HANA, Fiori oder S/4HANA erstmalig nutzen, muss man die bereits bestehenden SAP GUI Berechtigungskonzepte anpassen und auch Compliance-Vorgaben berücksichtigen. Von Jennifer Schmider (Managing SAP Security Consultant, Xiting AG) wollte ich wissen, wo die Herausforderungen liegen, welche Beobachtungen sie in derartigen Projekten macht und in welcher Projektphase sie die Berechtigungskonzeption empfiehlt. Jennifer Schmider …
  • Qualitätssicherung und ausgiebige Tests spielen bei der Umstellung auf SAP S/4HANA eine zentrale Rolle. Sämtliche SAP-Geschäftsprozesse müssen auch nach der Transformation reibungslos und performant funktionieren, sonst droht ein Projekt im schlimmsten Fall zu scheitern. Von Amir Khan (Micro Focus) wollte ich wissen, ob ein modernes Qualitätsmanagement für S/4HANA-Umstellungen unabdingbar ist, woran man Handlungsbedarf erkennen und …
  • Die Änderungsfrequenz im SAP HCM ist hoch und Personalabteilungen können oft keine oder nur sehr beschränkte Testkapazitäten zur Verfügung stellen. Daher wäre es hilfreich, wenn Testszenarien in SAP HCM einfach per Knopfdruck ausgeführt werden könnten. Von Martin Bugner, HCM-Experte bei FIS, wollte ich wissen, wo die Herausforderungen bei SAP HCM Tests liegen, wie ein professionelles …
  • Die Digitalisierung, interne und externe Vernetzung, Automatisierung von Routineaufgaben und Optimierung von Standardprozessen betreffen (natürlich auch) die Finanzabteilungen. Ein intelligentes Unternehmen braucht intelligente Finanzprozesse. Für Finanzverantwortliche haben wir in diesem Beitrag einige Impulse und Innovationen gesammelt, einen Hinweis auf die SAP NOW im März in Berlin, in die auch das SAP-Forum für Finanzmanagement integriert ist, …
  • Mit der Migration von SAP ECC auf S/4HANA, HANA und Fiori-Nutzung ist ein neues Berechtigungskonzept unabdingbar. Wir fragten Jennifer Schmider, Managing SAP Security Consultant bei Xiting, wieso die Konzeption des neuen Berechtigungskonzept frühzeitig bei der Projektplanung berücksichtigt werden sollte, welche Herausforderungen in der Praxis auftreten und wie man den Produktivstart ohne Berechtigungsprobleme hinbekommt. Gemeinsam mit …
  • Im Interview betont Harald Ruckriegel, Global Automotive Industry Lead and Chief Technologist bei Red Hat: „Traditionelle Ansätze bei der Konzeption von Fahrzeugplattformen sind ein Hindernis bei den anstehenden Veränderungen.“
  • MOBILE BUSINESS präsentiert innovative Start-ups, die mit ihren Ideen die mobile Branche aufmischen möchten. Diesmal mit dabei: Fast2work.
  • Die Nachfrage nach „Digital Workplaces“ ist ungebrochen. Innovative Lösungen für digitale Arbeitsplätze sind in der hybriden Welt gefragter denn je. Die Frage ist nur: Wie sollten diese Arbeitsplätze gestaltet und miteinander verbunden werden?
  • Die Assmann Group hat vier neue Sicherheitskameras der Eigenmarke Digitus für den Innen- und Außenbereich ins Portfolio aufgenommen.
  • Am 17. November 2022 fand im Congress Park Hanau erstmals der Controlware Network Day statt. IT- und Netzwerk-Verantwortliche nutzten die Veranstaltung, um sich über die neuesten Trends und Entwicklungen im Netzwerk-Markt zu informieren.
  • Im Interview erläutert Christoph Witte, Head of Customer Acquisition bei Iwoca, wie Kleinunternehmen und Selbstständige auch in unsicheren Zeiten unkompliziert an Kapital gelangen können.
  • Warum Verbraucher und Unternehmen sich gleichermaßen vor möglichen Angriffen schützen müssen.
  • Nachdem das EU-Parlament Russland in einer Resolution als Unterstützer von Terrorismus bezeichnet hat, ist die Internetseite der Institution angegriffen worden. „Unsere IT-Experten setzen sich dagegen zur Wehr und schützen unsere Systeme“, schrieb die Präsidentin des Europaparlaments, Roberta Metsola, auf Twitter.
  • Mehr als die Hälfte der deutschen Unternehmen legt großes Augenmerk darauf, die eigenen Personalprozesse zu digitalisieren. Beim Recruiting, Onboarding oder dem Abschlussgespräch besteht jedoch weiterhin der Wunsch nach persönlichen Ansprechpartnern seitens der Belegschaft, ergab eine Befragung von SD Worx. Und obwohl der Fokus verstärkt auf der Digitalisierung von HR-Prozessen liegt, bleibt der persönliche Austausch wichtig.
  • Mithilfe der richtigen Mobilcomputer sowie einer App, die die Inventur schneller, effektiver und fehlerloser macht, konnte die Lüning GmbH ihren Service und damit auch die Kundenbindung verbessern.
  • Servicemodelle sind gerade im IT-Bereich derzeit beliebt. Mit Device as a Service (DaaS) haben Unternehmen die Möglichkeit, Arbeitsplätze im Abomodell zu mieten. Welche Vorteile das bringt, erklärt Andreas Richstätter, General Manager bei Adlon Intelligent Solutions, im Interview.
  • Fehlende Dokumentation und verwirrende Arbeitsanweisungen kosten Unternehmen Geld und Talente. Eine gute Dokumentationsstrategie ermöglicht es, Ideen und Informationen einer Organisation zu zentralisieren und dem gesamten Unternehmen zugänglich zu machen.
  • Momentan bläst der Wind vielen Unternehmen in Deutschland ziemlich hart und kalt ins Gesicht. Die wirtschaftliche Lage ist angespannt. Das schlägt sich auch auf die Finanzsituation der IT-Abteilungen nieder. Da gilt es die Segel anders zu setzen, will man heil durch die stürmischen Zeiten kommen.
  • Der drastische Anstieg der Lebenshaltungskosten in Deutschland hat auch das Einkaufsverhalten der Online-Shopper verändert: Die Menschen überlegen sorgfältiger, was sie wirklich brauchen und achten vermehrt auf Sonderangebote.
  • Twitter-Chef Elon Musk will den Kauf des begehrten Verifikationshäkchens erst wieder ermöglichen, wenn die Fälschung von Accounts „mit hoher Wahrscheinlichkeit“ vermieden werden kann. Außerdem würden Twitter-Profile von Organisationen und Einzelpersonen künftig voraussichtlich Häkchen in verschiedenen Farben bekommen, kündigte Musk per Tweet an. Nähere Details nannte er nicht.
  • Das Münchener Systemhaus Valantic beschleunigt mit dem frischen Kapital seinen ohnehin schon rasanten Expansionskurs und meldet nach der Übernahme der Stuttgarter mm1 Consulting & Management im Sommer den Zusammenschluss mit dem Kölner SAP-Partner Comsol AG und den Erwerb des portugiesischen Low-Code-Experten und Outsystems-Partners Do iT Lean.
  • Unified Communications und Collaboration (UCC) gilt längst als wichtiger Baustein für die Umsetzung der Vision moderner Arbeits-, Planungs- und Kommunikationsprozesse – quasi als Schlüssel für die Workflows der Zukunft.
  • Der API-Management-Anbieter hat vor Kurzem eine neue Komponente seiner API-Management-Plattform veröffentlicht.
  • Integrierte Finanzdienstleistungen bieten Unternehmen vielfältige Möglichkeiten, die weit über die Generierung zusätzlicher Erlöse hinausgehen. Weitere Vorteile sind die Optimierung der Customer Journey oder das Voranbringen von Nachhaltigkeitsbestrebungen bis hin zu wertvollen Impulsen in Richtung „Kreislaufwirtschaft“.
  • Am 1. November hat das Bundeskartellamt ein Fusionskontrollverfahren unter dem Aktenzeichen B7-96/22 eröffnet. Beantragt hatte das die Teccle Operations GmbH, Frankfurt am Main, weil mit dem Anteils- und Kontrollerwerb über die Nürnberger Schuster & Walther IT Business GmbH die bereits 13. Übernahme seit 2020 geplant ist.
  • Cyber-Spione, Internet-Terroristen oder Hacktivisten: Die Liste der Tätergruppen ist lang. Setzen CEOs nicht auf eine moderne, nachhaltige Cyber-Security-Strategie, drohen ihrem Unternehmen erhebliche Konsequenzen. Um die richtigen Stellschrauben zu drehen und wirksame Cyber-Sicherheit zu schaffen, sollten CEOs wichtige fachliche Grundlagen kennen. Der Beitrag Moderne Cyber-Security-Strategien: Was sollte ein CEO wissen? erschien zuerst auf q.beyond Blog.
  • Der Wettbewerb um die Kundinnen und Kunden ist hart. Deshalb hat die Customer Experience für den Mittelstand eine hohe Priorität. Dennoch bleiben viele Potenziale ungenutzt. Mit einem maßgeschneiderten SAP-Customer-Experience-Portfolio haben Unternehmen die Möglichkeit, ein modernes und nachhaltiges Kundenerlebnis zu schaffen – neue Umsätze inklusive. Der Beitrag Das Erfolgsgeheimnis im Mittelstand: Customer Experience erschien zuerst auf q.beyond Blog.
  • Unterschiedliche Täterprofile und Angriffsszenarien stellen die Cyber Security der meisten Unternehmen auf die Probe. Um Angriffe zu vermeiden, muss folglich ein Perspektivwechsel her. Dafür sollten sich die Organisationen in die kriminellen Taktiken und Techniken der Angreifer hineinversetzen können. Dabei unterstützt das MITRE ATT&CK Framework. Der Beitrag Mit dem MITRE ATT&CK Framework zur Cyber Security erschien zuerst auf q.beyond Blog.
  • Die Transformation zu SAP S/4HANA verlangt neben zahlreichen Entscheidungen vor allem eine kluge Planung im Voraus. Welche Roadmap führt die Unternehmen am schnellsten zum Ziel? Um die Auswirkungen auf das laufende Tagesgeschäft möglichst gering zu halten, streben Organisationen eine schlanke Migration an – idealerweise nach dem Brownfield-Ansatz. Der Beitrag SAP S/4HANA-Roadmap: Besser schlank migrieren! erschien zuerst auf q.beyond Blog.
  • Wie viele andere Technologiewerte steht unsere Aktie seit Monaten unter Druck. Eine neue Studie von Hauck & Aufhäuser führte am 28. September 2022 kurzfristig zu einem weiteren Rücksetzer – obwohl diese Analyse ein Kursziel von 1,60 Euro enthält und das Geschäftsmodell der q.beyond AG krisenfest ist. Der Beitrag q.beyond Aktie: Kursrutsch am Ende des dritten Quartals 2022 erschien zuerst auf q.beyond Blog.
  • Ob Fachkräftemangel, Digitalisierungsdruck oder Energiekrise: Die meisten Organisationen stehen aktuell vor enormen Herausforderungen. Darum starten viele Unternehmen eine Automatisierungsoffensive. Besonders vielversprechend in diesem Zusammenhang? Hyperautomation! Sich diesem komplexen Thema strategisch zu nähern, bringt entscheidende Vorteile. Der Beitrag Hyperautomation: Automatisierung hilft gegen Fachkräftemangel erschien zuerst auf q.beyond Blog.
  • 3,2,1 … go! Am 18. August 2022 ging es für mich und zahlreiche Kollegen und Kolleginnen von q.beyond nach Corona-bedingter Pause beim traditionellen MOPO Team-Staffellauf in Hamburg wieder los! Endlich konnten wir bei dem traditionsreichen Sportevent wieder Teamgeist beweisen, uns bewegen und bei gutem Wetter das Beisammensein genießen. Der Beitrag MOPO Staffellauf: q.beyond zeigte eine tolle Teamleistung erschien zuerst auf q.beyond Blog.
  • Mit hausinternen Hackathons bieten wir Weiterbildung der besonderen Art an. Kürzlich ging es dabei um Pentesting mit Metasploitable – zu Deutsch: um das Üben freundlicher Hackerangriffe, um Schwachstellen der IT-Sicherheit zu identifizieren. Lesen Sie hier, wie wir unseren Mitarbeiter:innen beibringen, in Rechner und Netzwerke einzudringen, um diese besser schützen zu können. Der Beitrag Pentesting Hackathon: Ein kleiner Einblick in die Welt der Hacker erschien zuerst auf q.beyond Blog.
  • Über Jahre zählten Technologieaktien rund um den Globus zu den Favoriten von Investoren. Doch erst die Lieferengpässe in der Coronapandemie, dann der Ukrainekrieg mit seinen Folgen für Konjunktur und Inflation und schließlich die Zinswende haben zu einer Neubewertung an den Börsen geführt. Darunter leidet die q.beyond Aktie weiterhin. Der Beitrag q.beyond Aktie: Investoren meiden zurzeit Technologiewerte erschien zuerst auf q.beyond Blog.
  • Home-Office und Mobile Office, hybrides Arbeiten und New Work stellen die Sicherheitskonzepte von Unternehmen auf die Probe: Die Grenzen zwischen privatem und Unternehmensnetz verschmelzen. Mit den richtigen Schutzmaßnahmen funktionieren Cyber-Security-Lösungen auch am heimischen Schreibtisch und auf allen Endgeräten reibungslos und sicher. Der Beitrag Cyber Security im Home-Office? Geht auch die Familie an! erschien zuerst auf q.beyond Blog.
  • Als Google ankündigte, die hauseigene Gaming-Plattform Stadia per 18. Januar 2023 einzustellen, versprach der Entwickler, seinen Kunden einen Grossteil der Kosten rückzuerstatten. Dieses Versprechen hält das Unternehmen nur teilweise.
  • Microsoft stattet den hauseigenen Dienst Forms mit neuen Designmöglichkeiten aus: Bilder können neu als Antworten in Forms und Quizzes verwendet werden. Neue Design Themes gibt es ebenfalls.
  • Eine Sicherheitslücke im Kernel-Treiber der Mali GPU ist bereits seit Anfang 2022 bekannt und wird auch in freier Wildbahn ausgenutzt. Dennoch reagieren Hersteller von Android-Geräten bisher noch nicht.
  • Satte 499 Franken beträgt der UVP für Logitechs Logi Dock. Ob die Kombination aus Speaker, Docking Station und Konferenzlösung diesen Preis rechtfertig, zeigt unser Test.
  • Berichten zufolge werden im Internet 487 Millionen Telefonnummern zum Verkauf angeboten, die von Whatsapp stammen sollen. Auch 1,6 Millionen Telefonnummern aus der Schweiz sollen dabei sein.
  • Wie es scheint, werden die EU-Wettbewerbsbehörden die Integration von Teams in Office unter die Lupe nehmen. Hintergrund soll eine Beschwerde von Slack sein.
  • Cyberlink hat einen kostenlosen Online-Editor für Fotos lanciert. Via Browser ist es damit möglich, Bilder zuzuschneiden, zu drehen oder zu spiegeln. Zudem lassen sich dank KI Personen oder Gegenstände aus Fotos entfernen.
  • "Vox Populi, Vox Dei" (die Stimme des Volkes, die Stimme Gottes), schreibt Elon Musk auf Twitter, und erklärt, dass basierend auf einer Umfrage bislang gesperrte Accounts wieder zugelassen werden.
  • Bei Brack.ch gibt es Fernseh-Schnäppchen, bei Digitec reduzierte Gaming-Hardware, bei Interdisccount eine SBB-Tageskarte für zwei Personen und bei Techmania den Samsung-Beamer The Freestyle gut 30 Prozent günstiger. Wir haben uns am Black-Friday-Morgen auf den Online-Shops der Schweizer IT- und UE-Händler umgesehen und die spannendsten Black Friday Deals zusammengesucht.
  • Google testet offenbar ein neues Menü für die Desktop-App von Maps. Neue Funktionen sind indes nicht zu erwarten.
  • Ein Dokument, welches Sony der britischen Wettbewerbsbehörde eingereicht hat, verratet indirekt den ungefähren Launch der nächsten Konsolengeneration.
  • Das EDA bietet eine neue App für Auslandschweizer an. Mit der neuen Dienstleistung möchte der Bund die Kommunikation der Auslandschweizer erleichtern.
  • Das IT-Projekt zur Lauftraum-Sicherung und -Überwachung des VBS kostet mehr als doppelt so viel wie ursprünglich geplant. Die Verteidigungsministerin hat deshalb eine externe Untersuchung eingeleitet.
  • Die Gutschein- und Rabattcode-Plattform Picodi hat untersucht, wie gross das diesjährige Interesse am Black Friday ist und welche Erwartungen die Händler an den Shopping-Tag haben dürfen.
  • Der Messenger Signal bekommt neue Funktionen für die Android-Version. Die iOS-Version folgt demnächst.
  • Im Rahmen der Opacc Connect 2022 konnten die Gäste einer umfangreichen User Journey durch die Opacc-Lösungen beiwohnen. Auch gab auch einen Einblick in die kommende ERP-Generation Nytron. Sogar ein provisorisches Launch-Datum wurde angekündigt.
  • Die Dominanz von Apple und Google im Bereich des mobilen Webs ruft die britische Wettbewerbsaufsicht auf den Plan. Sie befürchtet illegale Vorteile für die Unternehmen und Behinderung des Marktes.
  • Jugendliche nutzen vor allem Bild- und Video-basierte soziale Netzwerke, wie der neuen James-Studie der Swisscom und ZHAW zu entnehmen ist. Games sind ebenfalls sehr beliebt, allerdings hapert es beim Altersschutz sowie dem Schutz vor sexueller Belästigung.
  • Cloud-Computing-Spezialist Shadow hat Shadow Drive lanciert, ein Cloud-Speicherangebot mit kostenlosen 20 GB oder 2 TB für 10 Franken pro Monat. Das Angebot ist zum Launch auch in der Schweiz verfügbar.
  • Nachdem Twitter die Sperre für den Account von Ex-US-Präsident Donald Trump ausgesetzt hatte, denkt Elon Musk nun über eine Generalamnestie für gesperrte Konten nach.

Zeitungsartikel von S4-Experts 

%d Bloggern gefällt das: