SAP App Store und Publikationen

Der App-Store ist aus unserem Grundsatz entstanden, individuelle Kundeneigenentwicklungen durch am Markt bereits existierende Lösungen zu ersetzen. Als langjährige SAP Berater wissen wir, dass viele Kundenwünsche gar nicht so individuell sind. Die Wünsche nach Cockpitlösungen, Massendatenpflegetools, Testoptimierungen, Materialfluss- und Fertigungssteuerungssystemen und Co. ähneln sich. Im Laufe der Zeit haben sich daher viele SAP Lösungsanbieter etabliert, die maßgeschneiderte Lösungen unternehmensübergreifend bereitstellen. Damit können Aufwände und Kosten für die Entwicklung, Wartung und Weiterentwicklung auf viele Schultern aufgeteilt werden. Man bekommt eine etablierte Lösung, die bereits durch Fehlerbeseitigungen und Weiterentwicklungen aufgewertet wurde. Auch die Einführung, Mitarbeiterschulung, Handbücher usw. sind meist deutlich professioneller, als bei einer Inhouse-Lösung. Daneben lassen sich die Kosten, Aufwände und Risiken besser einschätzen.

Es fehlt allerdings die nötige Transparenz. Jeder Berater kennt wohl ein paar Lösungen aus vorherigen Projekten, andere kennt man vom hören-sagen und wieder andere hat man z.B. auf anderen „App-Stores“ schon einmal gefunden. Unser App Store, Veröffentlichung im S4-Experts Magazin und in den sozialen Netzwerken sowie persönliche Empfehlungen unsererseits, haben natürlich allemal Einfluss auf unsere Nische „Einkauf, Bestandsführung, Handels- und Produktionslogistik“. Aber meistens sind es eben genau diese kleinen Hinweise oder auch nur ein Artikel im Magazin, wodurch Interesse geweckt wird oder Entscheidungen überdacht werden. Wir verstehen uns nicht als Verkäufer, aber sinnvolle Empfehlungen werten auch unsere Beratungstätigkeit auf. Aus unserer Sicht ist dies ein gutes Argument externe Mitarbeiter zu beauftragen. Wir hören und sehen nicht nur viel, sondern bekommen auch ein unverblümtes Feedback vom Kunden.

Dieser Store ist noch im Aufbau und wird mittelfristig von den Publikationen getrennt sowie um Suchfunktionen, Kategorien usw. ergänzt. All dies ist aber erst ab ca. 50 Angeboten sinnvoll. Als Anbieter können Sie sich gerne auf der Seite „Marketing und Vertrieb“ erkundigen und mit uns eine Partnerschaft vereinbaren. Der Vertrieb im Einzelgespräch ist sehr effektiv, aber eben auch teuer. Über uns können Sie Ihre Marketingstrategie erweitern und zwar ohne große Kosten.

SAP App Store

S/4HANA Guided Trainings

SAP Test Suite

Publikationen von Timo Götte

Magaine Cover Webpage

S4 HANA Logistik Buch

Leseprobe Buch SAP Dienstleistungsbeschaffung von Timo Götte Webpage

SAP S/4HANA und ERP Freiberufler Timo Götte

S/4 HANA Datenbank und S/4 HANA Datenmodell
SAP S4 HANA Release 1802

.
S4 HANA Einkauf

MM PUR Logo

Whitepaper S/4HANA Enable Now

Video- und Artikelrubriken

SAP S/4HANA Manufacturing bzw. Produktion
Video Release News
Video Procurement
Video Analytics
Video Logistics
Video IS Retail
Video IS Finance
Video Community News
Video Cloud Solutions
SAP Management
SAP ERP Logistics
SAP Ariba

%d Bloggern gefällt das: